Logo SCHMIDT-MASCHINENTECHNIK
... more than power DE (change)
UNTERNEHMEN PRODUKTE TECHNIK KONTAKT

Feindruckmessgerät HYDRAULISCHE LABORPRESSEN
Modellreihe HB

Home > Produkte > hydraulische Laborpressen - HB
...............................................................
HYDRAULISCHE
HANDBETRIEBENE
LABORPRESSEN - HB

...............................................................
Schmidt HB 3,2 150 Schmidt HB 10 200 Schmidt HB 20 200
...............................................................
HYDRAULISCHE
MOTORBETRIEBENE
LABORPRESSEN - MB

...............................................................
...............................................................
HYDRAULISCHE
MOTORBETRIEBENE
LABORPRESSEN - MB-L

...............................................................
...............................................................
MANUELLE
FOTOSTICKERSTANZEN U.

MUSTERSTANZEN
- MSS
...............................................................


Technische Beschreibung:

Die handbetätigten Laborpressen sind in stabiler Säulen - Unterkolbenbauweise ausgeführt.
Der Ölbehälter enthält die erforderliche Ölmenge und ist mit der Hydraulikpumpe verrohrt.
Die handbetätigte Hydraulikpumpe fördert bei jedem Hub des Handhebels Hydrauliköl in die
Druckleitung und schließt dadurch die Presse bis zum Presskraftaufbau.

Nach erfolgtem Pressgang wird die Presse geöffnet, indem über das Absperrventil der Druck
im Hydrauliksystem gesenkt wird. Das Hydrauliköl fließt in den Öltank zurück.

Der Presszylinder erzeugt die gewünschte Presskraft.
Der Pressbär von unten nach oben wirkend, ist mit Bronzelaufbüchsen an den Säulen geführt.
Die Schmierung der Büchsen erfolgt zentral oder direkt über Druckschmierköpfe.
Die Kaltpressplatten sind planparallel geschliffen und abnehmbar
(z.B. zum Austausch gegen Heizplatten).

Die Querhauptverstellung erfolgt durch verstellen der Muttern an den Säulen.
Diese Einstellmöglichkeit erlaubt auch das exakte Ausrichten der Pressplatten zueinander.

Die Betriebsdruckanzeige erfolgt über ein Druckmessgerät NG 63.
Die Anschlussspannung für Maschinen mit Heizeinrichtung beträgt 230 / 400 V 50 Hz.
Wir liefern neben unseren Standardmodellen, Pressen mit anderen Dimensionen,
auch für den Einsatz in der Produktion. Bitte fragen Sie bei uns an.

Zur Formulierung einer Anfrage können Sie die Kontrollkästchen der nachfolgenden Beschreibung
ausfüllen, um die für Ihren Bedarfsfall passende Maschine zu spezifizieren.

Wir werden Ihnen dann umgehend ein Angebot über die gewünschte Maschine ausarbeiten.

Technische Daten:
Modell
Presskraft
(kN)
Pressplattengöße (mm)
Hub
(mm)
Einbauhöhe
(mm)
HB 3,2 100
32 100 x 100 100 100 - 170
HB 3,2 150
32 150 x 150 100 100 - 170
HB 6,3 150
63
150 x 150
100
100 - 170
HB 10 200
100
200 x 200
150
150 - 230
HB 20 200
200
200 x 200
200
200 - 230
HB 20 250
200
250 x 250
200
200 - 230
HB 20 300
200
300 x 300
200
200 - 230
HB 40 300
400
300 x 300
300
300 - 330
HB 40 380
400
380 x 380
300
300 - 330
HB 40 460
400
460 x 460
300
300 - 330
HB 50 460
500 460 x 460 300 300 - 330
HB 63 300
630
300 x 300
400
400 - 430
HB 63 380
630
380 x 380
400
400 - 430
HB 63 460
630
460 x 460
400
400 - 430

Technische Änderungen vorbehalten.


Basismodell:
Presse unbeheizt mit Handpumpe, Öltank und Absperrventil, HD - Manometer zur Betriebsdruckanzeige
Standardhublänge und Standardeinbauhöhe siehe Technische Daten



Optionen:
Hydraulik ausgerüstet mit verstellbarem Druckbegrenzungsventil

Einbauhöhe + mm

Hublänge + mm

Stahlheizplatten bestückt mit Hochleistungs - Heizpatronen (elektrisch beheizt)


Heiztemperatur max. 200° C


Heiztemperatur max. 300° C

Stahlheizplatten mit Kanalsystem für die Beheizung mit Dampf, Wasser oder Thermoöl. (Bei Dampfheizung ist die Regelung bauseitig zu erbringen)

Temperiergerät für Wasserheizung

Temperiergerät für Ölheizung


Temperaturregler mit digitaler Temperaturanzeige

Kühlplatten für Wasserdurchlaufkühlung


ungeregelt


geregelt


Metallwellschläuche für die Zuleitung des Kühlwassers zu den Kühlplatten

Kurzzeitmesser mit Alarmfunktion

Niedrigdruckmanometer mit Überlastschutz

Feinmessmanometer NG 160, Kl 0,6

3 1/2 stellige digitale Anzeige für


für Presskraft


für Heizplattentemperatur

Schutzvorrichtung mit Schiebetür auf der Pressenvorderseite

Vakuumeinrichtung mit Vakuumenddruck mbar




sonstige Spezifikationen / Bemerkungen:


Anrede
........................................

Firma
........................................

Nachname
........................................

Vorname
........................................

Strasse / Haus Nr.
........................................

Postleitzahl / Ort
........................................

Telefon
........................................

Telefax
........................................

Email
........................................





..................................................................................................................................................................................................................................................................
Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz Sidemap
© SCHMIDT-TECHNIK e.K. 2015
..................................................................................................................................................................................................................................................................